Ein Unikat mit Liebe gemacht

Künstler und Kunstliebhaber wurden am 13.12.2016 zur Präsentation von Werken Heilbronner Künstler in den Großen Ratsaal geladen. Die Stadt Heilbronn ehrt mit dem neuen Killiansmännle Bürgerinnen und Bürger, die sich besonders um ihre Stadt verdient gemacht haben. Nach Entwürfen des Künstlers Heinrich Brummack haben wir dieses „freundlich-freche Kerlchen“ (zum Premium-Artikel der Heilbronner Stimme) gefertigt. Der Friedensbote mit blauem Vogel und rotem Zweig wurde danach von Herrn Brummack meisterhaft handbemalt.