Leichtbau auf der IAA TRANSPORTATION 2022

Schübel PrimeParts wird sich auf dem Messestand der Leichtbau BW in Hannover mit neuen Leichtbaukonzepten für Lehren und Kleinserien präsentieren. Bei Nutzfahrzeugen ist die Gewichtseinsparung von besonderer Bedeutung. Hier zeigt Schübel PrimeParts, als Spezialist für kleine Serien und Einzelfertigung, aus den Möglichkeiten des 3D Drucks heraus interessante Beispiele, wie bei Strukturbauteilen aus Metallguss massiv Gewicht eingespart werden kann und gleichzeitig der Nutzen der Bauteile erhöht wird. Dieses Know-how wird künftig auch im Bereich Lehrenbau angewendet.

Schübel PrimeParts präsentiert als Neuheit eine Lehrenkonstruktion, die um 50% leichter ist, wie herkömmliche Lehren. „Für uns stand der Bediener im Mittelpunkt unserer Überlegungen. Wenn die bewegten Massen leichter werden, ist das aktiver Gesundheits- und Arbeitsschutz“, sagt Kai Baumeister, der für diese Konstruktion die Verantwortung trägt. „Es zeigt sich deutlich, dass die Möglichkeiten der additiven Fertigung nur dann sinnvoll eingesetzt werden, wenn die Konstruktion dadurch verbesserte technische Eigenschaften realisiert. Die Ressourceneffizienz eines solchen Aufbaus ist offensichtlich und die Stabilität Grundvoraussetzung.“
 
Besuchen Sie uns in Halle 13 Stand A30 und lassen Sie sich für Ihre Produktkonstruktion inspirieren.