SCHULEWIRTSCHAFT Heilbronn lädt zur virtuellen Betriebserkundung bei Schübel PrimeParts

Digitalisierung im technischen Modellbau

Dipl. Oec. Christine Schübel, Geschäftsführerin

„Der technische Modellbau ist der einzige Beruf, in dem junge Menschen über eine duale Ausbildung zu einem Ingenieurberuf kommen können.

Am Puls der Innovation von Produkten und Fertigungsverfahren steht der technische Modellbauer, der technische Produktdesigner oder der Zerspanungstechniker immer im kreativen Austausch mit Entwicklungsingenieuren und Designern.
 
Die digitale Transformation gehört zum beruflichen Alltag und macht den Beruf zukunftsfähig und nachhaltig interessant.“
Gerne können Sie sich bis zum 28.03.2021 zu dieser Veranstaltung unter www.swm-direkt.de/PrimeParts mit dem Passwort 3103 anmelden.
 
Programm:
Ab 14.15 Uhr Einwahl/Technikcheck
Technischer Support: Frau Römpp ist ab 14.00 Uhr unter 0151 12072115 oder roempp@schulewirtschaft-bw.de erreichbar
 
14.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Antonia Andrikopoulos-Feucht, Vorsitzende Schule Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Heilbronn
Harald Daumüller, Service SCHULEWIRTSCHAFT Ba-Wü
 
14.45 Uhr Firmenvorstellung
Christine Schübel, Geschäftsführerin
Faszination PrimeParts
Produktentwicklung in der digitalen Transformation
 
15.00 Uhr Additiv macht kreativ
Markus Scholl, Modelbauermeister,
Experte 3D Druck und Virtual Reality
 
15.30 Uhr Manufaktur und Meister-Werkstatt
Anforderungen an die Fertigung von Formen, Aluminiumbauteilen und Lehren
Martin Hantschk, Vertriebsingenieur
 
16.00 Uhr Ende der Veranstaltung